Ihr ambulanter Dienst mit Persönlichkeit

Im Raum Bad Cannstatt möchten wir sowohl dauerhaft als auch vorübergehend Ihre helfenden Hände sein. Ob nach einem Krankenhausaufenthalt oder als Vertretung eines pflegenden Angehörigen (Verhinderungspflege) – St. Anna bietet Ihnen ein Team, auf das immer Verlass ist. 

Zudem ist unser ambulanter Dienst bei allen Kranken- und Pflegekassen anerkannt. Darüber hinaus können Sie uns bei Hilfebedarf unabhängig von Ihrem Alter in Anspruch nehmen. Möchten Sie mehr über uns wissen oder mit uns Konkretes besprechen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir freuen uns auf Sie.

PFLEGE & HILFE IM HAUSHALT

Im Rahmen unserer häuslichen Grund- und Behandlungspflege unterstützen wir Sie oder Ihre zu pflegenden Angehörigen im häuslichen Alltag. Professionell und einfühlsam gehen wir auf die Bedürfnisse unserer Patienten ein und unterstützen da, wo Bedarf besteht. Dazu gehört unter anderem aktive Hilfestellung in folgenden Bereichen:

  • Waschen, Duschen und Baden – Unterstützung beim An- und Auskleiden
  • Aktivierung und Mobilisation
  • Hilfe beim Essen und Trinken
  • Verabreichen von Medikamenten (auch Augentropfen)
  • Wechseln von Verbänden, Wundversorgung
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Anlegen und Ausziehen von Kompressionsverbänden
  • Verabreichen von Injektionen
  • Zubereitung von Mahlzeiten, Putzen und Wäsche waschen, Einkäufe erledigen

BERATUNG

Viele offene Fragen stellen Patienten oder pflegende Angehörige vor eine große und augenscheinlich schier unüberschaubare Herausforderung. Sie sind nicht allein! Wir stehen Ihnen von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite. Mit dem Ambulanten Dienst St. Anna erhalten Sie umfassende Hilfen rund um Ihre Lebenssituation. Dabei nehmen wir uns im Gespräch die Zeit, die es braucht um zielgerichtet alles Notwendige in die Wege zu leiten: 

  • Wir helfen Ihnen bei der Beantragung der Leistungen aus Ihrer Pflegeversicherung.
  • Sie erhalten von uns Beratung bei Anträgen und Widersprüchen.
  • Gemeinsam ermitteln wir den individuellen Anpassungsbedarf Ihrer Wohnung und helfen bei der Realisierung der Maßnahmen.
  • Wir bieten Schulungen für pflegende Angehörige an. 
  • Den Alltag erleichternde, zusätzliche Hilfsmittel können wir gern für Sie beschaffen.
  • Beratungsbesuche nach §37 Abs. 3 SGB XI (viertel- und halbjährlich) führen wir durch.